Schoko-Mugcake mit Blaubeeren

Ich glaube heute habe ich mein kürzestes Rezept für euch. Und war einen Schoko-Mugcake mit Blaubeeren. Ich habe das erste mal einen Mikrowellenkuchen gemacht und ich bin begeistert. In nur 5 Minuten kann man einen leckeren Kuchen genießen, natürlich Low Carb und glutenfrei.

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1 gehäuften Esslöffel Xucker
  • 1,5 Esslöffel Speisöl wie zum Beispiel Sonnenblumenöl
  • 1 EL Mandelmehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 handvoll Blaubeeren
  • 1 Tasse mit etwa 0,2 l Inhalt
  • Mikrowelle

Zubereitung Schoko-Mugcake:

Das Ei mit dem Xucker und dem Öl verquirlen. Dann das Mandelmehl, das Kakaopulver sowie das Backpulver dazu geben und alles gut miteinander verrühren.

Wenn ein homogener Teig entstanden ist, die Blaubeeren unterheben.

Den Teig in eine Tasse füllen und diese dann in die Mikrowelle bei etwa 750 Watt geben. Nun den Kuchen 2 Minuten backen lassen und herausholen.

Gegebenenfalls nochmal 30 Sekunden weiterbacken.

Dann herausholen.

Jetzt ist der Schoko-Mugcake schon fertig. Wer möchte kann nun den Kuchen mit flüssiger Schokolade, Schlagsahne oder ähnlichem pimpen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.