Spinat-Lachs-Lasagne mit Quarknudel-Platten

Ich liebe Lasagne. Am liebsten in allen Variationen. Darum gibt es bei mir diesmal eine Spinat-Lachs-Lasagne. Aber nicht mit Gemüse als Nudelplatten sondern mit echten Quarknudeln. Das Rezept ist natürlich trotzdem Low Carb und glutenfrei.

Zutaten Lasagne-Platten:

  • 2 Eier
  • 250 g Quark
  • 3-4 EL Guarkernmehl
  • 1 EL Salz

Zutaten Füllung:

  • 500 g Spinat
  • 400 g Sahne
  • 200 g geräucherter Lachs
  • 1 Zwiebel
  • ½ TL Guarkernmehl
  • 50 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Gouda, gerieben
  • Fett zum Braten
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung Spinat-Lachs-Lasagne:

Die Eier mit dem Quark verquirlen. Dann das Salz und das Guarkernmehl dazu geben. Nun den Teig auf einer Silikonmatte oder zwischen zwei Backpapieren so dünn wie möglich ausrollen und zu gleichgroße Lasagne-Platten schneiden.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, dann zerkleinern. Eine Pfanne mit Fett erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin goldbraun andünsten.

Den Spinat dazu geben in der Pfanne dünsten. Mit 200 g Sahne ablöschen. Dann 100 g Reibekäse dazu geben und unter rühren schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Eine Auflaufform mit den Nudelplatten auslegen. Dann die Hälfte der Spinatsoße darüber geben und mit einer Schicht Lachs belegen.

Nun wieder mit Nudelplatten belegen und den Vorgang mit der Spinatsoße und dem Lachs wiederholen. Zum Schluss wieder eine Schicht Nudeln darauf legen.

Die Butter in einem Topf schmelzen und die Sahne dazu geben nun mit einem halben Teelöffel Guarkernmehl andicken und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die Bechamelsoße auf die Lasagne geben und zum Schluss mit dem restlichen Käse bestreuen. Nun in den vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft geben und etwa 30 – 40 Minuten backen lassen.

Fertig ist die Spinat-Lachs-Lasagne.

 

 

Tipp: Wer Kalorien sparen möchte, kann auch 200 g Sahne und 200 g Milch benutzen.

Wer keine Lust auf die Quarknudeln hat, kann natürlich auch Gemüse verwenden. Ich empfehle in diesem Fall Weißkohlblätter.

2 thoughts on “Spinat-Lachs-Lasagne mit Quarknudel-Platten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.