Spargellasagne mit low-carb Nudelplatten

Ich habe mich mal an eine neue Lasagne gewagt, genauer gesagt an eine Spargellasagne. Nur diesmal habe ich den Weißkohl weggelassen. Stattdessen habe ich aus dem Quarknudelteig low-carb Nudelplatten hergestellt. Das ging ausgesprochen gut und hat auch unheimlich gut geschmeckt. Ich persönlich habe sogar keinen Unterschied zu normalen Platten festgestellt.

Read more

Share This:

Waffeltorte mit Vanilla Heaven

Ich habe ja schon am Montag von Bread Fit berichtet. Der Brot-Backmischung von Foodpunk.de. Jetzt habe mich an die Muffin-Backmischung Vanilla Heaven gewagt. Allerdings habe ich keine Muffins daraus gemacht, sondern ein paar Waffeln, bzw. ich bin einen Schritt weiter gegangen und habe eine leckere Waffeltorte daraus gezaubert.

Read more

Share This:

Spargel im Pfannkuchen serviert mit einer Pilzrahmsoße

Ich nutze die Spargelzeit und probiere einige neue Rezepte aus. Wie zum Beispiel den Spargel im Pfannkuchen. Dazu gibt es eine leckere Pilzrahmsoße. Das Gericht ergänzt sich super. Natürlich nehme ich dafür meine low-carb Pfannkuchen. So ist das Rezept wie immer auch kohlenhydratarm.

Read more

Share This:

Ausgecheckt: Bread Fit von Foodpunk

Ich habe das Glück, dass ich 2 Backmischungen von Foodpunk.de testen darf. Einmal die Brot-Backmischung Bread Fit und einmal die Muffin-Backmischung Vanilla Heaven. Anfangen möchte ich heute aber mit Bread Fit. Dem Charmeur aus dem Social-Media. Zumindest ich habe bevor ich es getestet habe, schon oft gesehen und bewundert.

Read more

Share This:

Low-Carb Erdbeer-Sahne-Torte – klein aber fein

Ich habe eine kleine aber feine Erdbeer-Sahne-Torte gemacht. Die Torte hat nur einen Durchmesser von 18 cm. Sie eignet sich zum Beispiel perfekt als Mitbringsel zum Muttertag, Kaffeekränzchen oder Geburtstag. Natürlich könnt ihr Sie auch für euch selbst backen.

Read more

Share This:

Himbeer-Frischkäse-Kuchen ein No-Bake-Cake

Ich habe immer mal wieder Probleme mit meinen Torten. Manchmal klappt ein Teig einfach nicht wie er soll. Da ich aber ungerne meine Sachen wegwerfe, versuche ich etwas Neues daraus zu machen. Diesmal wurde aus meinem kaputten Kuchen ein No-Bake-Cake, um genauer zu sein ein Himbeer-Frischkäse-Kuchen. Er ist sau lecker, schmeckt frisch und fruchtig und er kann sich zudem wirklich sehen lassen. 

Read more

Share This:

Spargelgemüse mit Merguez

Bei mir werden Spargelgerichte meistens nicht so aufwendig. Wie dieses Gericht beweist. Es besteht aus Spargelgemüse mit Merguez und verbindet so das Frische mit dem Würzigen. Das Rezept ist einfach und kohlehydratarm.

 

Read more

Share This:

Walnuss-Bärlauch-Baguette – low carb und lecker

Ich nutze nun die Bärlauch-Zeit und habe mit meinem restlichen Bärlauch gleich noch ein leckeres Walnuss-Bärlauch-Baguette gebacken. Es ist schön herb im Geschmack und schmeckt am besten mit Butter, aber auch als Einlage zu einer Suppe.

Read more

Share This:

Kohlenhydratarme Bärlauch-Nudeln

Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe grüne Nudeln gemacht und das ganz ohne künstliche Lebensmittelfarbe. Hierbei handelt es sich um kohlenhydratarme Bärlauch-Nudeln um genauer zu sein. Durch den frischen Bärlauch-Geschmack erhalten die Nudeln so auch noch einen richtig schön, würzigen Geschmack.

Read more

Share This:

Rainbow-Kringel – lecker, lowcarb und kalorienarm

Bei mir gibt es diese Woche etwas Buntes. Ostern ist zwar vorbei aber nach dem Wintereinbruch habe ich doch Lust auf einen Hauch von Frühling. Also habe ich diese Rainbow-Kringel gemacht. Das Beste ist, sie sind nicht nur schön bunt, sondern bestehen auch aus leckerem Baiser, das nicht nur sehr lecker ist, sondern auch noch richtig schön kalorienarm.

Read more

Share This: